Reiseroute Thailand

Thailand Reisezeitraum: 6. Mai bis 14. Mai 2015 Reiseroute: Huay Xai (Laos) – Chiang Rai – Chiang Mai – Sukhothai – Bangkok – Siem Reap (Kambodscha) Reisezeitraum: 28. Mai bis 10. Juni 2015 Reiseroute: Koh Kong (Kambodscha) – Bangkok – Chumphon – Ko Tao – Surat Thani – Georgetown (Malaysia) Für weitere Informationen und Bilder …

Reiseroute 9. März 2015 bis 17. Februar 2016

Aufenthalt und Reiseroute in den einzelnen Ländern Myanmar: 9. März bis 29. März 2015 Vietnam: 29. März bis 19. April 2015 Laos: 19. April bis 6. Mai 2015 Thailand: 6. Mai bis 14. Mai 2015 und 28. Mai bis 10. Juni 2015 Kambodscha: 14. Mai bis 28. Mai 2015 Malaysia: 10. Juni bis 7. Juli …

150606 Koh Tao

Auf Koh Tao mache ich gerade ein wenig Urlaub vom Umher-Reisen. Mal ein paar Tage am gleichen Standort verweilen ist zur Abwechslung ganz erholsam. Hier fröhne ich dem Tauchen, Schnorcheln und Segeln und lese zwischendurch mal was anderes als meinen Lonely Planet. Mae Haad Beach, direkt vom Strand aus kann man hier ein Riff mit …

150529 Koh Kong – Bangkok

Viel gereist in den letzten Tagen. Von Sihanoukville, Kambodscha, über das Grenzstädtchen Koh Kong wieder nach Thailand. Einen Tag in Bangkok verbracht und dann mit dem Nachtzug nach Chumphon um von dort nach Ko Tao überzusetzen. Zwei Giganten des Rock verewigt als Graffiti in einer Bar in Sihanoukville, Jim Morrison von den Doors und Animal …

150514 Bangkok – Siem Reap

Nach der Ankunft am frühen Morgen in Bangkok erstmal Frühstück direkt am Busterminal und danach mit dem Linienbus ins Stadtzentrum. Mein Guesthouse lag in zweiter Reihe zur Khaosan Road, der Backpackerfeiermeile, und war dementsprechend nicht die leiseste Unterkunft auf meiner Reise. Nach der Übernachtfahrt und einigen (Konsum)Tempelbesichtigungen sowie diversen Livemusicbars am Abend konnte ich dennoch …

150511 Sukhothai

Sukhothai war als Zwischenstopp gedacht um die Strecke nach Bangkok nicht in einem Rutsch machen zu müssen. Hätte ich gewusst dass es hier noch heißer als in Chiangrai ist … Zum Glück hatte ich ein Zimmer mit Aircondition, so konnte ich mich nachts wieder auf Normaltemperatur runterkühlen. Tagsüber versuchte ich die alte Wind-Chill-Methode, je schneller …

150508 Chiang Mai

Die ersten Tage in Thailand habe ich im wunderschönen Chiang Mai verbracht. Nach der adrenalinlastigen Dschungel-Tour war mir etwas nach leichter Unterhaltung. Also habe ich die hier allgegenwärtigen Angebote von Trecking, Rafting, Elefanten, ATV-Riding, Massage- und Kochkursen links liegen lassen und bin einfach durch die Straßen geschlendert. Mal hier ein paar Fotos geschossen, mal da …